Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops für Reisen und Outdoor Abenteuer

by | 10 Aug, 2020


Dieser Beitrag enthält Werbung. Lese hierzu bitte meinen Support Me Beitrag.

 

Material:

Ein hübscher junger Wanderer, bei einer Wanderung im Olympic National Park in Washington, steht an einem Strand am Meer und genießt die wunderschöne Aussicht und das Rauschen des Meeres – Seine Trailrunning Schuhe geben ihn, bei der Wanderung durch den fantastischen Park, den notwendigen Halt in allen Situationen │ Wandern im Olympic National Park in Washington │ Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops zum Reisen und für Outdoor Abenteuer │ Standort: Toleak Point, Olympic National Park, Washington, USA, Nordamerika, Amerika │ Abenteuer Reiseblog │ Reise- und Outdoor Ausrüstung │ Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops

Für Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops eignen sich ganz hervorragend die fantastischen Eigenschaften von hochwertiger Synthetik und hochwertigen Leder.

Synthetik:

 Synthetik mit DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung:

Sehr leichte und atmungsaktive Trail Running Schuhe, Laufschuhe, Sandalen und Flip-Flops.

 Synthetik mit DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung und einer Membran:

Wasserdichte Trail Running Schuhe.

 Synthetik mit synthetischer Isolierung, DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung und einer Membran:

Sehr warme und wasserdichte Alpinestiefel und Expeditionsstiefel zum Bergsteigen.

Leder:

 Leder mit DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung:

Sehr atmungsaktive Wanderstiefel, Trekkingstiefel und Bergstiefel, Freizeitschuhe, Business Schuhe, Smoking Schuhe und High Heels.

 Leder mit DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung und einer Membran:

Wasserdichte Wanderstiefel, Trekkingstiefel und Bergstiefel und Freizeitschuhe.

 Leder mit synthetischer Isolierung, DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung und einer Membran:

Sehr warme und wasserdichte Winterstiefel.

Eigenschaften – Synthetik vs. Leder:

•  Synthetik-Schuhe vs. Lederschuhe (beide ohne eine Membran):

Synthetik-Schuhe ohne eine wasserdichte und atmungsaktive Membran sind atmungsaktiver, leichter und trocknen sehr viel schneller als Lederschuhe. Ganz besonders Schuhe mit einem sehr hohen Anteil an luftigen Mesh-Geweben. Dafür bieten Lederschuhe im Vergleich zu ihnen einen höheren Nässeschutz, sind wärmer und langlebiger.

Leder muss jedoch sehr gut gepflegt werden (z.B. mit Nikwax Lederpflege) und benötigt sehr viel Zeit zum Trocknen, damit es nicht hart, brüchig und undicht wird. Es darf zum Trocknen nicht direkt auf die Heizung, einen Offen oder zu nah an einem Feuer platziert werden.

Nikwax Lederpflege (Weichmacher und DWR Imprägnierung für glatte Lederschuhe):      Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Synthetik-Schuhe mit einer Membran vs. Lederschuhe ohne eine Membran:

Im Vergleich zu Lederschuhen bieten Synthetik-Schuhe mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran einen deutlich höheren Nässeschutz. Dafür sind Lederschuhe jedoch jetzt im Vergleich atmungsaktiver. Ansonsten ändert sich durch die zusätzliche Membran nicht viel zwischen ihnen. Synthetik-Schuhe mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran sind immer noch leichter und trocknen sehr viel schneller als Lederschuhe. Lederschuhe sind wiederum im Vergleich zu ihnen immer noch etwas wärmer und langlebiger.

Für die meisten Aktivitäten ist der Nässeschutz von Leder absolut ausreichend. Aufgrund der sehr langen Trocknungszeit von Leder, eignen sich Lederschuhe ohne eine wasserdichte und atmungsaktive Membran jedoch eher für Tagesabenteuer. Bei mehrtägigen Abenteuern in der freien Natur kann es etwas schwierig werden, total durchnässtes Leder wieder trocken zu bekommen.

•  Synthetik-Schuhe mit einer Membran vs. Lederschuhe mit einer Membran:

Synthetik-Schuhe mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran sind atmungsaktiver, leichter und trocknen sehr viel schneller als Lederschuhe mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran. Dafür bieten Lederschuhe mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran im Vergleich zu ihnen einen höheren Nässeschutz, sind wärmer und langlebiger.

•  Lederschuhe ohne eine Membran vs. Lederschuhe mit einer Membran:

Im Vergleich zu Lederschuhen ohne eine wasserdichte und atmungsaktive Membran bieten Lederschuhe mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran einen deutlich höheren Nässeschutz und sie trocknen sehr viel schneller. Besonders die deutlich schnellere Trocknungszeit macht sie sehr viel besser für mehrtägige Abenteuern in der freien Natur. Dafür sind Lederschuhe ohne eine wasserdichte und atmungsaktive Membran jedoch im Vergleich atmungsaktiver.

 

DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung:

Textilien lassen sich durch eine DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung sehr effektiv wasserabweisend machen. Die DWR Imprägnierung bewirkt, dass Wassertropfen sehr viel leichter vom Oberstoff abperlen, so dass sich dieser nicht so schnell mit Wasser vollsaugen und undicht werden kann.

Gegen leichten Regen und Schnee ist eine DWR Imprägnierung oft absolut ausreichend. Sie wäscht sich jedoch mit der Zeit raus und muss regelmäßig erneuert werden. Zudem ist es wichtig, Kleidung mit einer DWR Imprägnierung mit einem speziellen Waschmittel zu reinigen. Viele herkömmliche Waschmittel hinterlassen (hydrophile) Rückstände auf der Kleidung, welche DWR Imprägnierungen überlagern und so ihre Funktion stark beeinträchtigen.

Nikwax Reinigungsgel für Schuhe (Reinigungsmittel für alle wasserfesten Outdoor- und Sportschuhe):      Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Nikwax Lederpflege (Weichmacher und DWR Imprägnierung für glatte Lederschuhe):      Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Nikwax Imprägnierwachs für Leder (DWR Imprägniercreme für glatte Lederschuhe):      Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Nikwax Imprägnierwachs für Leder – Schwarz (DWR Imprägniercreme für glatte und schwarze Lederschuhe):      Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Nikwax Wildleder Imprägnierung (DWR Imprägnierung für Schuhe aus Nubuk und Wildleder):      Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Nikwax Stoff & Leder Imprägnierung (DWR Imprägnierung für Schuhe aus Stoff und Leder):      Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Membrane:

Hardshells, Stretch Hardshells und Hard Face Softshells besitzen eine zusätzliche Membran, die einen dauerhaften Wind-, Regen- und Schneeschutz bietet und gleichzeitig atmungsaktiv ist.

Funktionsweise:

Die wasserdichten und atmungsaktiven Eigenschaften von Membranen ergeben sich daraus, dass die Poren einer Membran sehr viel kleiner als Wassertropfen und sehr viel größer als Wasserdampfmoleküle sind. Hierdurch kann keine Feuchtigkeit, in Form von Wassertropfen, von außen durch die Membran eindringen, aber Schweiß, in Form von Wasserdampf, sehr einfach von innen nach außen diffundieren.

Voraussetzung für die optimale Funktion:

Damit sich eine atmungsaktive Membrane voll entfalten kann, benötigt es einen Temperaturunterschied von ungefähr 15°C zwischen der Außen- und Innentemperatur. Nur unter dieser Rahmenbedingung bildet sich genug osmotischer Druck, bei dem der Wasserdampf optimal nach außen diffundieren kann.

Weiterhin muss die DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung in Takt sein, damit sich der Oberstoff nicht mit Wasser vollsaugen und den Abtransport des Wasserdampfes blockieren kann.

Der Effekt einer Membrane tritt jedoch immer erst ein bisschen zeitverzögert ein, weil das Innengewebe, durch die Feuchtigkeit, erstmal ein bisschen aufgeweicht werden muss.

Besonders hervorzuhebende Membrane Theologien:

Es gibt eine ganze Reihe unterschiedlicher Membrane, die sich durch ihren Wetterschutz, ihre Atmungsaktivität, Elastizität und Haltbarkeit unterscheiden. Hiervon hervorheben möchte ich die GORE-TEX Pro, GORE-TEX Active und die POLARTEC NeoShell Membrane.

•  GORE-TEX Pro Membrane:

Die GORE-TEX Pro Membrane wird für den ultimativen Wetterschutz verwendet. Sie bietet einen super guten Schutz gegen Wind, Regen und Schnee und zeichnet sich durch eine sehr gute Haltbarkeit aus. Die Wassersäume der GORE-TEX Pro Membrane liegt ungefähr bei fantastischen 28.000mm. Der hohe Wetterschutz geht natürlich zu Lasten der Atmungsaktivität (RET <6). Im Vergleich zu ihren Vorgängern, ist die Atmungsaktivität jedoch deutlich verbessert worden.

•  GORE-TEX Active Membrane:

Die GORE-TEX Active Membrane ist eine gute Mischung aus einem sehr hohen Wetterschutz und einer sehr hohen Atmungsaktivität (RET<3). Die Wassersäume der GORE-TEX Active Membrane liegt je nach Version ungefähr bei großartigen 18.000 oder 23.000mm.

•  POLARTEC NeoShell Membrane:

POLARTEC NeoShell Membrane ist ideal für sehr sportliche Aktivitäten. Sie ist eine super atmungsaktive Membrane (ca. RET<3), ist elastisch und bietet, mit einer Wassersäule von ungefähr 10.000mm, einen hervorragenden Wetterschutz.

 

Membran Laminate (Gewebelagen):

Eine Membran muss immer mit weiteren Gewebelagen oder Schutzlagen (Laminate) verarbeitet werden, um die empfindliche Membran zu schützen. Die Anzahl und die Art der Lagen haben eine sehr große Auswirkung auf die Atmungsaktivität und die Haltbarkeit der Kleidung.

•  2-Lagen-Laminat:

Die Membrane ist vollflächig mit dem Außengewebe verklebt und wird von innen mit einem eingehängten und losen Futterstoff (Gewebe/Netzstoff) geschützt. Dies ist der atmungsaktivste Gewebeaufbau, weil der Wasserdampf nur durch zwei Schichten muss. Er ist jedoch sehr empfindlich gegen mechanische Belastung, weil der eingehängte Futterstoff an der Membrane reiben und diese damit beschädigen kann.

•  2.5-Lagen-Laminat:

Die Membrane ist vollflächig mit dem Außengewebe verklebt und wird von innen mit einem hauchdünnen und aufgeklebten Schutzfilm geschützt. Beim GORE-TEX Paclite ist dies z.B. eine sehr dünne Karbonhaltige Schutzschicht. Bei anderen Herstellern häufig eine Schutzschicht mit einem wabenförmigen Raster. Dieser Gewebeaufbau liegt von der Atmungsaktivität und Empfindlichkeit zwischen dem 2- und 3-Lagen-Laminat.

•  3-Lagen-Laminat:

Die Membrane ist vollflächig mit dem Außen- und Innengewebe verklebt. Dieser Aufbau bietet die geringste Atmungsaktivität, weil der Wasserdampf durch drei Schichten muss. Dafür ist es jedoch der robusteste Gewebeaufbau und daher besonders beim Tragen von schweren Rucksäcken zu empfehlen.

 

Polyurethan-Beschichtungen (PU-Beschichtungen):

PU-Beschichtungen machen einen Stoff ebenfalls wasserdicht. Die meisten PU Beschichtungen müssen jedoch sehr dick aufgetragen werden, um eine gleichmäßige Wasserdichtigkeit zu erreichen. Dies kann dazu führen, dass der Stoff später keinerlei Atmungsaktivität besitzt.

Es gibt mittlerweile aber auch ein paar modernere PU Beschichtungen, wie z.B. die Marmot‘s NanoPro Beschichtungen oder North Face‘s FutureLight, die sehr dünn aufgetragen werden können und über eine gute Atmungsaktivität verfügen.

Sehr wasserdichte Membranen enthalten oft ebenfalls eine zusätzliche eine PU-Beschichtung, während sie bei sehr atmungsaktiven Membranen eher fehlt.

Genau wie Gewebe mit einer Membran, werden auch Gewebe mit einer PU-Beschichtung in mehreren Lagen verklebt. Im Vergleich zu Geweben mit einer Membran besitzen PU beschichtete Gewebe die Vorteile, dass sie dazu neigen leichter zu sein, sie über das Potential verfügen atmungsaktiver zu sein und sie elastischer entworfen werden können.

Das Problem mit PU-Beschichtungen ist jedoch immer, dass sie nicht besonders abriebfest sind und sich dadurch natürlich überhaupt nicht gut mit schweren Rucksäcken vertragen.

 

Messung der Atmungsaktivität:

Die Atmungsaktivität ist immer ein super wichtiger Faktor. Bei sehr warmen Temperaturen schützt dich eine sehr hohe Atmungsaktivität vor dem Überhitzen und bei sportlichen Aktivitäten in der Kälte schützt dich eine sehr hohe Atmungsaktivität davor, deine Kleidung von innen total klatschnass zu schwitzen und dann auszukühlen.

Die Atmungsaktivität wird meist mit dem RET oder dem MVTR Wert angegeben.

•  RET-Resistance to Evaporating Heat Transfer:

Der „Resistance to Evaporating Heat Transfer (RET)“ beschreibt wie groß der Widerstand eines Funktionsmaterial gegen Wasserdampf ist.

Der RET-Wert im Allgemeinen in folgende Klassen unterteilt:

  • 0-6: Sehr gute Atmungsaktivität, funktioniert bei starker körperlicher Belastung
  • 6-13: Gute Atmungsaktivität, funktioniert bei leichter körperlicher Belastung
  • 13-20: Ausreichende Atmungsaktivität, funktioniert nur ohne körperliche Belastung
  • 20+: Schlechte/keine Atmungsaktivität, funktioniert nur im Ruhezustand

•  MVTR-Moisture Vapor Transmission Rate:

Der „Moisture Vapor Transmission Rate (MVTR)“ gibt den Wasserdampfdurchlass, in Gram (g) pro Quadratmeter (m²) innerhalb von 24 Stunden (h), eines Funktionsmaterial an.

Leider gibt es kein einheitliches Testverfahren, so dass dieser ausschließlich als Vergleichskriterium bei Produkten eines Herstellers hilfreich ist.

 

Isolierende Füllungen:

Für Reisen und Outdoor-Abenteuer bei kalten Temperaturen sind Jacken mit einer Daunenfüllung oder synthetischen Isolierungen perfekt. Daunenfüllungen und synthetische Isolierungen sind super warm, extrem leicht und unglaublich gut komprimierbar.

•  Daune:

Vergleich von Daunenfüllungen und synthetischen Isolierungen:

Daunenfüllungen sind unschlagbar für super warme Kleidung. Daunen bieten das beste Wärme-Gewichts-Verhältnis, sind extrem gut komprimierbar und bei guter Pflege auch sehr lange haltbar. Du solltest Daunen nur zum Transport komprimieren und immer mit einem speziellen Daunenwaschmittel, wie z.B. Nikwax Down Wash Direct, waschen.

Nikwax Down Wash Direct (Waschmittel für Daunenbekleidung):      Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Im Vergleich zu Daunenfüllungen, sind synthetische Isolierungen besser für sehr sportliche Aktivitäten und für feuchtere Wetterbedingungen. Synthetische Isolierungen trocken sehr viel schneller, wärmen auch noch im nassen Zustand und bei ihnen kann das Außen- und Innengewebe deutlich atmungsaktiver gewebt werden, ohne dass sich die Füllung durch die Kleidung durchsticht.

Für sportliche Aktivitäten und feuchtere Wetterbedingungen ist es daher super wichtig, dass Daunenfüllungen eine DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung besitzen, welche die Daunen deutlich feuchtigkeitsresistenter macht. Werden Daunen zu Nass fallen in sich zusammen und können nicht mehr wärmen. Mit der Nikwax Down Proof Imprägnierung lässt sich diese Imprägnierung erneuern oder auch selber durchführen.

Nikwax Down Proof Imprägnierung (DWR Imprägnierung für Daunenbekleidung):      Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Vergleich von Gänsedaunen und Entendaunen:

Besonders empfehlenswert sind Daunen von Gänsen oder Eiderenten, die weit im Norden und damit in sehr kalten Temperaturen leben. Sie besitzen sehr große und dichte Daunen, welche hierdurch ein super gutes Wärme-Gewicht-Verhältnis bieten. Die wärmsten Daunen besitzen Eiderenten. Sie sind jedoch sehr selten, so dass ihren Daunen super teuer sind und nicht sehr häufig verwendet werden.

Entendaunen stammen meisten von Enten aus eher gemäßigteren Klimazonen. Im Vergleich zu Gänsedaunen sind Entendaunen in der Regel kleiner und weniger dicht, wodurch sie ein nicht ganz so gutes Wärme-Gewicht-Verhältnis bieten.

Für Reisen und Outdoor Abenteuer sind vor allen Gänsedaunen interessant.

Fill-Weight:

Der Fill-Weight Wert gibt an wieviel Daune verwendet wird und ist ein Indikator dafür wie warm die Daunenfüllung halten wird.

Fill-Power:

Der Fill-Power Wert beschreibt wie voluminös die Daunen sind und ist ein Indikator dafür wie atmungsaktiv die Daunenfüllung sein wird. Je höher der Fill-Power Wert (ca. 500-1000) ist, desto voluminöser und atmungsaktiver ist die Daunenfüllung.

Für sportliche Aktivitäten sind jedoch super voluminöse Daunen nicht immer von Vorteil, obwohl sie eine bessere Atmungsaktivität bieten. Zum einen sind sie wesentlich feuchtigkeitsempfindlicher, wodurch sie schneller in sich zusammenfallen und nicht mehr wärmen können, und zum anderen brauchen sie wesentlich länger, um wieder zu trocknen und sich aufzubauschen.

Mischungsverhältnis:

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Daunenfüllungen ist ihr Mischungsverhältnis von Daunen zu Federn. Federn sind super wichtig, damit sich die Daunen gut aufbauschen können. Sie bieten jedoch keine so gute Wärmeleistung und sind schwerer, weshalb sie besser nur einen sehr kleinen Teil ausmachen sollten.

Ein Mischverhältnis von 95 Prozent Daunen und 5 Prozent Federn (95/5) gilt als exzellent und ein Mischverhältnis von 90/10 als sehr gut.

•  Synthetik:

Vergleich von synthetischen Isolierungen und Daunenfüllungen:

Synthetische Isolierungen sind fantastisch, für sehr sportliche Aktivitäten und feuchtere Wetterbedingungen. Im Vergleich zu Daunenfüllungen trocken synthetische Isolierungen sehr viel schneller, wärmen auch noch im nassen Zustand und bei ihnen kann das Außen- und Innengewebe deutlich atmungsaktiver gewebt werden, ohne dass sich die Isolierung durch die Kleidung durchsticht.

Dafür bieten Daunenfüllungen ein besseres Wärme-Gewichts-Verhältnis, eine stärkere Komprimierbarkeit und eine deutlich längere Haltbarkeit. Besonders der komprimierte Zustand führt leicht dazu, dass synthetische Isolierungen kaputtgehen und sie dadurch ihre Wärmeleistung verlieren. Du solltest daher synthetische Isolierungen nur komprimieren, wenn es wirklich sein muss.

Hervorzuhebende Synthetik-Isolierungen:

Es gibt sehr viele verschiedene synthetische Isolierungen, mit ganz unterschiedlichen Stärken. Die einen bieten ein besseres Wärme-Gewichts-Verhältnis und die anderen eine größere Atmungsaktivität und Elastizität.

Synthetische Isolierungen mit einem sehr guten Wärme-Gewichts-Verhältnis:
  • Patagonia HyperDAS Insulation (Neuheit 2017)
  • Patagonia PlumaFill Insulation (Neuheit 2017)
  • PrimaLoft ThermoPlume (Neuheit 2017)
  • PrimaLoft Gold Insulation Eco (besteht zu ca. 55% aus recyceltem Material)
  • PrimaLoft Gold Insulation Luxe (besseres Wärme-Gewichts-Verhältnis, einen Tick weicher und komprimierbarer als PrimaLoft Gold Insulation Eco)
Synthetische Isolierungen mit einer sehr hohen Atmungsaktivität und Elastizität:
  • Toray/Patagonia FullRange
  • Polartec Alpha
  • Polartec Alpha Direct

 

Hilfreiche Beiträge über Reise- und Outdoorbekleidung:

Eine hübsche junge Wanderin, bei einer Wanderung in der Natur, steht auf einen großen Felsen direkt vor einem wunderschönen Wasserfall – Ihre fantastischen Wanderstiefel geben ihr den sicheren Halt auf den Felsen nicht auszurutschen │ Wandern │ Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops zum Reisen und für Outdoor Abenteuer │ Abenteuer Reiseblog │ Reise- und Outdoor Ausrüstung │ Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops

Schaue dir bei gerne meine folgenden Beiträge einmal an, um mehr wissenswerte Informationen über das Material, den Aufbau, die Auswahl und das Waschen von Reise- und Outdoorbekleidung zu erfahren.

 

Typ:

Sportschuhe:

Eine hübsche junge Wanderin, bei einer Wanderung auf Hawaii, läuft die weltbekannten Haiku Stairs, auch bekannt als Stairway to Heaven, entlang und genießt die fantastische Aussicht – Ihre Trailrunning Schuhe geben ihr für die Wanderung den sicheren Halt, um nicht auszurutschen │ Wandern auf den Haiku Stairs/Stairway to Heaven in Hawaii │ Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops zum Reisen und für Outdoor Abenteuer │ Standort: Haiku Stairs/Stairway to Heaven, Oʻahu, Hawaii, USA, Nordamerika, Amerika │ Abenteuer Reiseblog │ Reise- und Outdoor Ausrüstung │ Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops

Für sehr sportliche Aktivitäten oder einfach als Freizeitschuh solltest du immer ein Paar Sportschuhe mitbringen.

•  Trail-Running Schuhe:

Trail-Running Schuhe sind die variabelsten Sportschuhe und damit ideal zum Reisen und für viele Outdoor Abenteuer. Durch ihre geländetaugliche Sohle können sie sehr gut Wanderschuhe ersetzen und schlichtere Modelle lassen sich super mit schicker Freizeitkleidung kombinieren.

  Ultralight Bare-Foot Trail-Running Schuhe:

Für „nicht“ so steiniges (gerölliges) und eher flaches Gelände, sind super leichte und elastische Bare-Foot Trail-Running Schuhe sehr zu empfehlen. Bare-Foot Schuhe stärken deine Fußmuskulatur und sind somit sehr gut für deine Gesundheit.

→  Trail-Running Schuhe:

Für „sehr“ steiniges (gerölliges) und steileres Gelände, sind Trail-Running Schuhe mit einem verwindungssteifen, groben und hohen Profil sehr zu empfehlen.

•  Laufschuhe:

Laufschuhe sind super für viele sportliche Aktivitäten, zum Sightseeing und lassen sich sehr gut mit sportlicher Freizeitmode kombinieren. Besonders für Städtereisen, sind sie die perfekten Begleiter.

In der Natur musst du jedoch mit ihnen höllisch aufpassen nicht auszurutschen. Die Sohlen und Sohlenprofile der meisten Laufschuhe sind absolut ungeeignet für Outdoor Abenteuer und können dort schnell zu Stürzen führen. Nimm dir deshalb für Outdoor Abenteuer immer angebrachte Outdoor Schuhe oder Stiefel mit.

Schicke Schuhe und Stiefel:

Ein hübscher junger Mann, bei einem Ausflug nach Fayetteville, sitzt auf den Stufen der University of Arkansas und könnt sich eine Pause vom vielen Laufen – Passend für einen Städtetrip trägt er schicke Schuhe, mit denen er später Abend in jedes Lokal problemlos reinkommt │ Ausflug zur University of Arkansas in Fayetteville │ Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops zum Reisen und für Outdoor Abenteuer │ Standort: University of Arkansas, Fayetteville, Arkansas, USA, Nordamerika, Amerika │ Abenteuer Reiseblog │ Reise- und Outdoor Ausrüstung │ Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops

Für schickere Hotels, Restaurants, Bars und Clubs werden häufig ein Paar gute Schuhe, Stiefel oder High Heels benötigt.

•  Freizeitschuhe und Freizeitstiefel

Freizeitschuhe und -stiefel sind super für Städtereisen. Du solltest bei ihnen immer auf ein leicht zu reinigendes Material, wie z.B. Glattleder, achten.

•  Winterstiefel:

Für Winterreisen solltest du zu höheren und wasserdichten Stiefeln mit einer rutschfesten und eistauglichen Sohle greifen. Sofern dich sehr kalte Temperaturen erwarten, z.B. -10 bis -40°C wie in vielen Teilen Kanadas im Winter, solltest du sehr stark auf eine super warme Fütterung achten.

•  Anzug Schuhe, Smoking Schuhe oder High Heels:

Dresscodes sind manchmal ein PAIN IN THE ASS. Während hier in Deutschland meist keine so großen Anforderungen an die Kleidung und das Schuhwerk gestellt werden, sieht dies in vielen anderen Ländern ganz anders aus. Es ist nicht unüblich, dass sehr schicke Locations häufig einen Dresscode verlangen, der keine Turnschuhe zulässt oder High Heels vorschreibt.

Sofern du während einer Reise mal wieder so richtig schick weggehen möchtest, z.B. in einer großen Metropole wie Bangkok, informiere dich immer vorher, welchen Kleidervorschriften eine Location verlangt.

Flip-Flops und Sandalen:

Ein Liebespaar, bei einem Ausflug zu den wunderschönen Metéora Klöstern in Griechenland, steht händchenhaltend auf einem hohen Berg und genießt die fantastische Aussicht auf das wunderschöne Rousánou-Kloster – Sie trägt ein schickes blaues Sommerkleid mit einem langen, dünnen, grauen Cardigan darüber, einen schicken braunen Hut und Sandalen – Er trägt ein T-Shirt, blaue Shorts und rote Flip-Flops │ Ausflug zum Rousánou-Kloster, Metéora │ Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops zum Reisen und für Outdoor Abenteuer │ Standort: Rousánou-Kloster, Metéora, Thessalien, Griechenland, Europa │ Abenteuer Reiseblog │ Reise- und Outdoor Ausrüstung │ Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops

Flip-Flops und Sandalen lassen sich sehr angenehm bei sehr hohen Temperaturen tragen und gehören für Waschräume und Poolbereiche immer mit ins Reisegepäck.

•  Flip-Flops:

Flip-Flops sind sehr günstig, minimalistisch klein, lassen sich super einfach an- und auszuziehen und sind durch ihre schnelle Trocknungszeit super gut ebenfalls für Waschräume und Poolbereiche geeignet.

Sie bieten jedoch keinen sehr festen Halt und oft auch nur eine ganz schlechte Haltbarkeit. Zusätzlich sind sie abseits vom Strand oft überhaupt nicht gerne gesehen und in vielen öffentlichen Einrichtungen verboten.

•  Schicke Sandalen:

Schicke Sandalen, z.B. aus Leder, bieten einen guten Halt, gehen nicht so schnell kaputt und sind auch abseits von Stränden gerne gesehen.

Dafür sind sie im Vergleich zu Flip-Flops oft nicht ganz so günstig, benötigen etwas mehr Platz, es dauert länger sie an- und ausziehen und das Material braucht häufig deutlich länger zum Trocknen.

Die meisten Exemplare sind zum Duschen eher nicht geeignet und gehen in Pool Bereichen auch nicht als Badelatschen durch.

Entscheidest du dich für eine Reise für schicke Sandalen, solltest du dir immer noch zusätzliche Flip-Flops oder Badelatschen mitbringen.

•  Running Sandals:

Running Sandals sind ein gigantisch guter Geheimtipp zum Reisen, weil sie ein paar zusätzliche Sportschuhe zum Joggen ersetzen können.

Sie bieten einen super Halt und lassen sehr viele Formen von sportlichen Aktivitäten zu, sie sind sehr minimalistisch klein und benötigen kaum Platz im Rucksack, sie sind extrem lange haltbar, sie trocken sehr schnell und du kannst sie hervorragend als Badelatschen in Waschräumen und Poolbereichen verwenden.

Leider sind sie sehr teuer, können optisch eher keine schicken Sandalen ersetzen und lassen sich nicht so schnell an- und ausziehen wie Flip-Flops.

Running Sandals eignen sich ausgezeichnet für Backpacking Reisen in sehr warme Länder, bei denen du ein Paar Sandalen haben möchtest, mit denen du alles machen kannst.

Outdoor Stiefel (Wanderstiefel/Trekkingstiefel/Bergstiefel/Alpinestiefel):

Ein hübscher junger Wanderer, beim Trekking im Himalaya in Nepal, schüttelt seinen Schlafsack aus und genießt eine atemberaubende schöne Sicht auf die gewaltigen Berge auf der Everest Base Camp Trekking Route – Mit seinen fantastischen Bergstiefeln behält er in den Bergen immer einen sicheren Halt │ Trekking auf der Everest Base Camp Trekking Route in Nepal │ Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops zum Reisen und für Outdoor Abenteuer │ Standort: Everest Base Camp Trekking Route, Khumjung, Himalaya, Nepal, Südasien, Asien │ Abenteuer Reiseblog │ Reise- und Outdoor Ausrüstung │ Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops

Es gibt eine große Vielfalt an verschiedenen Outdoor Stiefeln. Die folgenden Modelle werden von oben nach unten von der Konstruktion her immer höher, steifer und robuster.

•  Wanderstiefel:

Wanderstiefel sind für ebenes oder leicht steiniges Gelände und in Kombination mit eher leichten Rucksäcken geeignet.

•  Trekkingstiefel:

Trekkingstiefel sind für steinigeres Gelände und in Kombination mit schwereren Rucksäcken geeignet.

•  Bergstiefel und Backpacking Stiefel:

Bergstiefel/Backpacking Stiefel eignen sich zum Bergsteigen im sehr steinigen Hochgebirge und sind kompatibel mit zusätzlichen Steigeisen (Steigeisen mit Käfig).

•  Alpinestiefel:

Alpinestiefel, wozu auch die Expeditionsstiefel gehören, sind eignen sich zum Bergsteigen im sehr steinigen und sehr kalten Hochgebirge. Im Vergleich zu den Bergstiefeln sind sie zusätzlich isoliert und voll steigeisenfest (Steigeisen mit Kipphebel).

 

Wichtige Details:

Ein hübscher junger Wanderer, bei einer Bergwanderung am Monte Mondeval in Italien in, steht auf einem zugefrorenen See und rutscht lustig herum – Seine Bergstiefel geben ihm beim Bergsteigen den nötigen Halt in der Natur │ Bergsteigen am Forcella Giau, Monte Mondeval │ Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops zum Reisen und für Outdoor Abenteuer │ Standort: Forcella Giau, Monte Mondeval, San Vito di Cadore, Venetien, Italien, Europa │ Abenteuer Reiseblog │ Reise- und Outdoor Ausrüstung │ Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops

1.  Abrollwiderstand:

Je weniger sich eine Sohle biegen kann, desto mehr werden die Füße entlastet.

Auf kürzeren Wanderungen und im leichten Gelände ist es durchaus gewollt und gut für deine Gesundheit, dass die Füße arbeiten und die Muskulatur trainiert wird. Auf flachem Gelände lässt es sich zudem viel einfacher und bequemer laufen, wenn sich die Sohle schön biegen kann.

Auf längeren Wanderungen und im schwierigen Gelände ist es jedoch wichtiger die Füße zu entlasten. Beim sehr anstrengenden Bergsteigen ist eine steife Sohle super wichtig, um die Füße deutlich zu entlasten. Eine steife Sohle ist zum Bergsteigen zudem die Grundvoraussetzung für die Verwendung von Steigeisen.

2.  Torsionssteifigkeit:

Je verwindungssteifer eine Sohle ist, desto sicher ist der halt auf unebenem Gelände und umso weniger müssen die Füße arbeiten.

3.  Dämpfung:

Je härter die Dämpfung wird, umso genauer wird das Trittgefühl.

Auf kürzeren Wanderungen im ebenen oder leicht steinigen Gelände ist eine weiche Dämpfung sehr angenehm. Auf längeren Trekkingtouren und steinigeren Bergwanderungen ist jedoch ein guter Mix aus guter Dämpfung und genauen Trittgefühl sehr wichtig. Abrollhilfen unter dem Ballen erleichtern hier deutlich das Laufen.

Beim Bergsteigen ist ein sehr genaues Trittgefühl, besonders im Frontbereich, super wichtig. Eine Dämpfung sollte hier fester sein oder sich nur auf die Ferse beschränken.

4.  Profil:

Für Wanderungen auf einem ebenen oder nur leicht steinigen Gelände muss das Profil nicht besonders grob sein und darf auch Führungsrinnen enthalten.

Auf längeren Trekkingtouren und steinigeren Bergwanderungen muss das Profil gröber sein, um in alle Richtungen Halt zu geben. Hier wird ein ausgeprägterer Absatz und tiefere und steilere Zähne benötigt.

Zum Bergsteigen sollte das Profil noch mal tiefer und gröber sein. Der Frontbereich sollte offener sein und ganz vorne sollte eine verbundene Zone zum Klettern befinden.

Für extreme Hochtouren sollte das Profil noch mal tiefer und gröber sein, um auch im Schnee gut Halt zu bieten.

5.  Schafthöhe:

Je höher die Schafthöhe ist, desto mehr Trittfestigkeit, Seitenhalt und Knöchelschutz, gegen Felsen, verleiht der Stiefel. Besonders wenn du einen schwereren Rucksack zu tragen hast, ist eine hohe Schafthöhe super wichtig, um nicht fatal umzuknicken.

6.  Außenmaterial:

Leder ist sehr robust, wasserabweisend und langlebig. Textilstoffe sind sehr leicht, super atmungsaktiv und trocken sehr schnell wieder.

7.  Innen-Futter:

Schuhe und Stiefel mit einem Leder Innen-Futter eignen sich sehr gut für einfache Tagesausflüge und für warme Temperaturen. Durch die hohe Feuchtigkeitsaufnahme des Leders, werden die Füße hier schön angenehm gekühlt.

Schuhe und Stiefel mit einem synthetischen Innen-Futter eignen sich, aufgrund ihrer deutlich schnelleren Trocknungszeit, deutlich besser für mehrtägige Trekkingtouren und kältere Temperaturen.

Ein Innen-Futter aus einer synthetischen atmungsaktiven Membran, wie z.B. die Gore-Tex Membran, macht die Schuhe und Stiefel wasserdicht und lässt sie noch schneller trocken.

8.  Fütterung:

Bei sehr kalten Temperaturen ist es sehr wichtig, dass die Schuhe und Stiefel über eine super warme Fütterung verfügen.

9.  Nähte:

Schuhe und Stiefel sollten immer nur sinnvolle und möglichst wenige Nähte besitzen. Nähte gehen mit der Zeit immer kaputt und sind damit Schwachstellen, welche die Langlebigkeit und die Wasserdichtigkeit negativ beeinflussen. Leider werden Nähte jedoch oft aus Kostengründen genutzt oder für ästhetische Gründe missbraucht.

 

Meine Top-Empfehlungen:

Eine junge hübsche Wanderin, bei einer Wanderung in den Bergen von Kalifornien, sitzt auf einen hohen Berg und nutzt die himmlische Ruhe in der Natur, um ihre Gedanken aufzuschreiben – Sie trägt ausgezeichnete Wandersteifel, die ihr einen fantastischen Halt in den Bergen geben │ Wandern in Kalifornien in den USA │ Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops zum Reisen und für Outdoor Abenteuer │ Standort: Kalifornien, USA, Nordamerika, Amerika │ Abenteuer Reiseblog │ Reise- und Outdoor Ausrüstung │ Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops

Hinweise zur Auswahl:

Meine Lieblingsmarken für Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops sind Lowa, Meindl, Hanwag, On Running, Merrell, Vivobarefoot, Luna Sandels und Havaianas.

Lowa, Meindl und Hanwag sind besten Hersteller, wenn es um super hochwertige Outdoor Schuhe und Stiefel geht, welche dich über viele Jahre begeistern und begleiten werden. Bei der Auswahl von Outdoor Schuhen und Stiefeln habe ich mich hier jedoch auf die Marke Lowa beschränkt. Ansonsten wäre die Auswahl an Schuhen und Stiefeln einfach zu groß und unübersichtlich geworden. Lowa besitzt eine großartige Auswahl an super hochwertigen Schuhen und Stiefeln, bietet diese zu guten Preisen an und hat die Eignung ihrer verschiedenen Modelle super auf ihrer Homepage erklärt.

Besonders hilfreich zum Reisen finde ich die Barfußstiefel, -schuhe und -sandalen von Merrell, Vivobarefoot und Luna Sandels. Sie stärken deine Fußmuskulatur, sind super leicht und benötigen kaum Platz. Besonders auf der Webseite von Vivobarefoot wirst du noch sehr viel mehr interessante Modelle finden, die vielleicht besser zu deinem Style passen.

Kurze Inhaltsangabe:

Herren:

  • Herren – Trail-Running Schuhe
  • Herren – Laufschuhe
  • Herren – Freizeitschuhe und Freizeitstiefel
  • Herren – Winterstiefel
  • Herren – Anzugschuhe
  • Herren – Flip-Flops
  • Herren – Schicke Sandalen
  • Herren – Running Sandals
  • Herren – Wanderstiefel
  • Herren – Trekkingstiefel
  • Herren – Bergstiefel
  • Herren – Alpinestiefel
  • Herren – Expeditionsstiefel

Damen:

  • Damen – Trail-Running Schuhe
  • Damen – Laufschuhe
  • Damen – Freizeitschuhe und Freizeitstiefel
  • Damen – Winterstiefel
  • Damen – High Heels
  • Damen – Flip-Flops
  • Damen – Schicke Sandalen
  • Damen – Running Sandals
  • Damen – Wanderstiefel
  • Damen – Trekkingstiefel
  • Damen – Bergstiefel
  • Damen – Alpinestiefel
  • Damen – Expeditionsstiefel

Schuhreinigung, Lederpflege und DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung:

  • Reinigungsmittel für alle wasserfesten Outdoor- und Sportschuhe
  • Weichmacher und DWR Imprägnierung für glatte Lederschuhe
  • DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung für Schuhe

 

Herren:

 

Ein sportlicher junger Mann, bei einer Traumreise nach Island, macht einen Rückwärtssalto vom berühmten Flugzeugwrack in Sólheimasandur – Passend für Island trägt er coole warme Winterstiefel │ Ausflug nach Sólheimasandur auf Island │ Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops zum Reisen und für Outdoor Abenteuer │ Standort: Sólheimasandur, Vik, Island, Skandinavien, Europa │ Abenteuer Reiseblog │ Reise- und Outdoor Ausrüstung │ Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops

 

Herren – Trail-Running Schuhe:

Herren – Ultralight Bare-Foot Trail-Running Schuhe:

•  Merrell Bare Access XTR

Obermaterial: Mesh und TPU  │  Futter: Mesh  │  Sohle: Vibram TC5+ Außensohle  │  Gewicht (ca.): 240g (halbes Paar)

Merrell  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Vivobarefoot Primus Trail Firm Ground Men

Obermaterial: Mesh  │  Futter: ?  │  Sohle: Firm Ground Außensohle mit 3mm Basis und 3mm Profil  │  Einlegsohle: ?  │  Gewicht (ca.): 263g/Schuh (UK 42)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Herren – Trail-Running Schuhe:

•   Lowa Maddox Lo

Obermaterial: Mesh, Synthetik  │  Futter: Textil  │  Sohle: LOWA Enduro Evo  │  Gewicht (ca.): 700g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Innox Evo GTX Lo

Obermaterial: Textil, Mikrofaser  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: LOWA Enduro Evo  │  Gewicht (ca.): 660g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Innox GTX Lo

Obermaterial: Synthetik  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: LOWA NXT  │  Gewicht (ca.): 800g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Herren – Laufschuhe:

Herren – Ultralight Bare-Foot Laufschuhe:

•  Vivobarefoot Primus Lite II Men

Obermaterial: Mesh und TPU  │  Futter: ?  │  Sohle: Vivobarefoot 3mm Sport Exercise Außensohle │  Einlegsohle: 3mm Performance Einlegesohle  │  Gewicht (ca.): 181g/Schuh (UK 42)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Herren – Laufschuhe:

•  On Cloud

Gewicht (ca.): 230g (US M 8.5)

On  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  On Cloud X

Gewicht (ca.): 229g (US M 8.5)

On  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Herren – Freizeitschuhe und Freizeitstiefel:

Herren – Ultralight Bare-Foot Freizeitschuhe und Freizeitstiefel:

•  Vivobarefoot Geo Court Men

Obermaterial: Leder  │  Futter: ?  │  Sohle: Vivobarefoot 3mm Casual City Außensohle │  Einlegsohle: 3mm Performance Einlegesohle  │  Gewicht (ca.): ?g/Schuh (UK 42)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Vivobarefoot Borough Men

Obermaterial: Kamelleder mit Airprene-Zunge  │  Futter: ?  │  Sohle: Vivobarefoot 5mm Casual Multi Außensohle  │  Einlegsohle: 3.5mm Thermo-Einlegesohle mit Outlast-Technologie  │  Gewicht (ca.): 324g/Schuh (UK 42)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Herren – Freizeitschuhe und Freizeitstiefel:

•  Lowa Rimini LL

Obermaterial: Glattleder  │  Futter: Leder  │  Sohle: LOWA Street Trac  │  Gewicht (ca.): 870g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Oakland GTX

Obermaterial: Glattleder, Nubuk  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: LOWA Sneaker  │  Gewicht (ca.): 680g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Herren – Winterstiefel:

Herren – Ultralight Bare-Foot Winterstiefel:

•  Vivobarefoot Tracker Snow Soft Ground Men

Obermaterial: Nubukleder  │  Futter: Filz-Innenfutter  │  Sohle: Vivobarefoot Soft Ground Außensohle mit 3mm Basis und 5mm Profil  │  Einlegsohle: 3.5mm Thermo-Einlegesohle mit Outlast-Technologie  │  Gewicht (ca.): ?g/Schuh (UK 42)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Herren – Winterstiefel:

•  Lowa Locarno Ice GTX Mid

Obermaterial: Nubukl  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Arctic Grap Trac  │  Gewicht (ca.): 1.080g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Renegade Evo Ice GTX

Obermaterial: Nubuk  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Arctic Grip Trac  │  Gewicht (ca.): 1.170g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Yukon Ice II GTX

Obermaterial: Glattleder  │  Futter: GORE-TEX, PRIMALOFT 200  │  Sohle: LOWA Trac Lite II G+  │  Gewicht (ca.): 1.490g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Tibet Superwarm GTX

Obermaterial: Nubuk, Büffelleder  │  Futter: GORE-TEX Duratherm, PRIMALOFT 400  │  Sohle: VIBRAM Mottarone Arctic Grip, neu besohlbar  │  Gewicht (ca.): 1.820g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Herren – Anzugschuhe:

 

Herren – Flip-Flops:

•  Havaianas Brasil Logo

Havaianas  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Herren – Schicke Sandalen:

•  Luna Sandals Rooted Brujita with extra Slip-On Laces

Hinweis: Weiche Sohle, Rooted Laces für Damen und Slip-On Laces für Herren und Damen

Luna Sandals

•  Luna Sandals Origen Flaco with Black Leather Laces

Hinweis: Harte Sohle

Luna Sandals

 

Herren – Running Sandals:

•  Luna Sandals Retro Mono

Hinweis: Weiche Sohle

Luna Sandals

•  Luna Sandals Retro Oso Flaco

Hinweis: Harte und dünne Sohle

Luna Sandals

•  Luna Sandals Retro Oso

Hinweis: Harte Sohle

Luna Sandals

 

Herren – Wanderstiefel:

Herren – Ultralight Bare-Foot Wanderstiefel:

•  Vivobarefoot Tracker Firm Ground Men

Obermaterial: Leder  │  Futter: Wasserdichte Membran und Thermo-Isolierung  │  Sohle: Vivobarefoot Firm Ground Außensohle mit 3mm Basis und 3mm Profil  │  Einlegsohle: 3.5mm Thermo-Einlegesohle mit Outlast-Technologie  │  Gewicht (ca.): 523g/Schuh (UK 42)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Herren – Wanderstiefel:

•  Lowa Renegade LL Mid

Obermaterial: Nubuk  │  Futter: Leder  │  Sohle: VIBRAM Evo  │  Gewicht (ca.): 1.180g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Renegade GTX Mid

Obermaterial: Nubuk  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Evo  │  Gewicht (ca.): 1.110g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Herren – Trekkingstiefel:

•  Lowa Trekker

Obermaterial: Nubuk oder Glattleder  │  Futter: chromfreies Leder  │  Sohle: VIBRAM Natural, neu besohlbar  │  Gewicht (ca.): 1.660g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Ranger III GTX

Obermaterial: Nubuk 2.1-2.3mm  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Natural, neu besohlbar  │  Gewicht (ca.): 1.620g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Herren – Bergstiefel:

•  Lowa Tibet LL

Obermaterial: Nubuk 2.4-2.6mm  │  Futter: Leder  │  Sohle: VIBRAM Masai, neu besohlbar  │  Steigeisen: Riemen/Frontkorb  │  Gewicht (ca.): 1.840g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Tibet GTX

Obermaterial: Nubuk 2.4-2.6mm  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Masai, neu besohlbar  │  Steigeisen: Riemen/Frontkorb  │  Gewicht (ca.): 1.820g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Herren – Alpinestiefel:

•  Lowa Alpine Pro GTX

Obermaterial: Textil, Synthetik  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Alp Trac, neu besohlbar   │  Steigeisen: Kipphebel/Frontkorb  │  Gewicht (ca.): 1.500g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Alpine Expert GTX

Obermaterial: Veloursleder, Textil  │  Futter: GORE-TEX, Primaloft 400  │  Sohle: VIBRAM Alp Trac Ice  │  Steigeisen: Kipphebel/Frontkorb  │  Gewicht (ca.): 1.740g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Alpine Ice GTX

Obermaterial: Textil,, Gummi  │  Futter: GORE-TEX Duratherm  │  Sohle: VIBRAM Ap Trac Ice, neu besohlbar  │  Steigeisen: Kipphebel/Frontkorb  │  Gewicht (ca.): 1.750g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Herren – Expeditionsstiefel:

•  Lowa Expedition 6000 EVO RD

Obermaterial: Textil, Gummi  │  Futter: Textil, Primaloft 200  │  Sohle: VIBRAM Dolent, neu besohlbar  │  Steigeisen: Kipphebel/Frontbügel  │  Gewicht (ca.): 2.600g/Paar (UK)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Expedition 8000 EVO RD

Obermaterial: Textil, Gummi  │  Futter: GORE-TEX Duratherm, Primaloft 400  │  Sohle: VIBRAM Dolent, neu besohlbar  │  Steigeisen: Kipphebel/Frontbügel  │  Gewicht (ca.): 2.800g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Damen:

 

Blick auf eine junge hübsche Frau, bei einer Traumreise nach San Francisco, die beim Fotografieren der Golden Gate Bridge am Wasser gerade noch vor einer ankommenden Welle flüchten kann, bevor ihre schicken Stiefel und ihre schicke Hose nicht total nass werden │ Traumreise zur Golden Gate Bridge in San Francisco │ Die besten Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops zum Reisen und für Outdoor Abenteuer │ Standort: Golden Gate Bridge, San Francisco, Kalifornien, USA, Nordamerika, Amerika │ Abenteuer Reiseblog │ Reise- und Outdoor Ausrüstung │ Schuhe, Stiefel, Sandalen und Flip-Flops

 

Damen – Trail-Running Schuhe:

Damen – Ultralight Bare-Foot Trail-Running Schuhe:

•  Merrell Women’s Bare Access XTR

Obermaterial: Mesh und TPU  │  Futter: Mesh  │  Sohle: Vibram TC5+ Außensohle  │  Gewicht (ca.): 190g (halbes Paar)

Merrell  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Vivobarefoot Primus Trail Firm Ground Ladies

Obermaterial: Mesh  │  Futter: ?  │  Sohle: Firm Ground Außensohle mit 3mm Basis und 3mm Profil  │  Einlegsohle: ?  │  Gewicht (ca.): 215g/Schuh (UK 37)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Damen – Trail-Running Schuhe:

•  Lowa Maddox Lo Ws

Obermaterial: Mesh, Synthetik  │  Futter: Textil  │  Sohle: LOWA Enduro Evo  │  Gewicht (ca.): 550g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Innox Evo GTX Lo Ws

Obermaterial: Textil, Mikrofaser  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: LOWA Enduro Evo  │  Gewicht (ca.): 580g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter 

•  Lowa Innox GTX Lo Ws

Obermaterial: Synthetik  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: LOWA NXT  │  Gewicht (ca.): 700g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Damen – Laufschuhe:

Damen – Ultralight Bare-Foot Laufschuhe:

•  Vivobarefoot Primus Lite II Ladies

Obermaterial: Mesh und TPU  │  Futter: ?  │  Sohle: Vivobarefoot 3mm Sport Exercise Außensohle │  Einlegsohle: 3mm Performance Einlegesohle  │  Gewicht (ca.): 150g/Schuh (UK 37)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Damen – Laufschuhe:

•  On Cloud

Gewicht (ca.): 183g (US W 7)

On  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  On Cloud X

Gewicht (ca.): 185g (US W 7)

On  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Damen – Freizeitschuhe und Freizeitstiefel:

Damen – Ultralight Bare-Foot Freizeitschuhe und Freizeitstiefel:

•  Vivobarefoot Geo Court Ladies

Obermaterial: Leder  │  Futter: ?  │  Sohle: Vivobarefoot 3mm Casual City Außensohle │  Einlegsohle: 3mm Performance Einlegesohle  │  Gewicht (ca.): ?g/Halbes Paar (UK 37)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Vivobarefoot Gobi III Ladies

Obermaterial: Wild Hide Leder  │  Futter: Kunstfellfutter  │  Sohle: Vivobarefoot 3mm Casual City Außensohle │  Einlegsohle: 3mm Performance Einlegesohle  │  Gewicht (ca.): 267g/Schuh (UK 37)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Damen – Freizeitschuhe und Freizeitstiefel:

•  Lowa Roma Ws

Obermaterial: Glattleder  │  Futter: Textil  │  Sohle: LOWA Street Trac  │  Gewicht (ca.): 600g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Oakland GTX Ws

Obermaterial: Glattleder, Nubuk  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: LOWA Sneaker  │  Gewicht (ca.): 540g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Damen – Winterstiefel:

Damen – Ultralight Bare-Foot Winterstiefel:

•  Vivobarefoot Ryder Ladies

Obermaterial: Wild Hide Leder und Neopren  │  Futter: ?  │  Sohle: Vivobarefoot 3mm Casual City Außensohle │  Einlegsohle: 3.5mm Thermo-Einlegesohle mit Outlast-Technologie  │  Gewicht (ca.): 239g/Halbes Paar (UK 37)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Damen – Winterstiefel:

•  Lowa Locarno Ice GTX Mid Ws

Obermaterial: Nubuk  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Arctic Grop Trac  │  Gewicht (ca.): 890g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Leventina GTX Mid Ws

Obermaterial: Veloursleder, Textil  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM G³ Elika Ice  │  Gewicht (ca.): 1.000g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Renegade Evo Ice GTX Ws

Obermaterial: Glattleder, Nubuk  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Arctic Grip Trac  │  Gewicht (ca.): 980g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Yukon Ice II GTX Ws

Obermaterial: Glattleder  │  Futter: GORE-TEX, PRIMALOFT 200  │  Sohle: LOWA Trac Lite II G+  │  Gewicht (ca.): 1.260g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Tibet Superwarm GTX Ws

Obermaterial: Nubuk, Büffelleder  │  Futter: GORE-TEX Duratherm, PRIMALOFT 400  │  Sohle: VIBRAM Mottarone Arctic Grip, neu besohlbar  │  Gewicht (ca.): 1.420g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Damen – High Heels:

 

 

Damen – Flip-Flops:

•  Havaianas Brasil Logo

Havaianas  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Damen – Schicke Sandalen:

•  Luna Sandals Rooted Brujita with extra Slip-On Laces

Hinweis: Weiche Sohle, Rooted Laces für Damen und Slip-On Laces für Herren und Damen

Luna Sandals

•  Luna Sandals Origen Flaco with Black Leather Laces

Hinweis: Harte Sohle

Luna Sandals

 

Damen – Running Sandals:

•  Luna Sandals Retro Mono

Hinweis: Weiche Sohle

Luna Sandals

•  Luna Sandals Retro Oso Flaco

Hinweis: Harte und dünne Sohle

Luna Sandals

•  Luna Sandals Retro Oso

Hinweis: Harte Sohle

Luna Sandals

 

Damen – Wanderstiefel:

Damen – Ultralight Bare-Foot Wanderstiefel:

•  Vivobarefoot Tracker Firm Ground Ladies

Obermaterial: Leder  │  Futter: Wasserdichte Membran und Thermo-Isolierung  │  Sohle: Vivobarefoot Firm Ground Außensohle mit 3mm Basis und 3mm Profil  │  Einlegsohle: 3.5mm Thermo-Einlegesohle mit Outlast-Technologie  │  Gewicht (ca.): 414g/Schuh (UK 37)

Vivobarefoot  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Damen – Wanderstiefel:

•  Lowa Renegade LL Mid Ws

Obermaterial: Nubuk  │  Futter: Leder  │  Sohle: Vibram Evo  │  Gewicht (ca.): 950g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Renegade GTX Mid Ws

Obermaterial: Nubuk  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Evo  │  Gewicht (ca.): 880g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Damen – Trekkingstiefel:

•  Lowa Lady Sport LL Ws

Obermaterial: Nubuk  │  Futter: chromfreies Leder  │  Sohle: VIBRAM Natural, neu besohlbar  │  Gewicht (ca.): 1.400g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Lady III GTX

Obermaterial: Nubuk  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Natural, neu besohlbar  │  Gewicht (ca.): 1.390g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Damen – Bergstiefel:

•  Lowa Tibet LL Ws

Obermaterial: Nubuk  │  Futter: Leder  │  Sohle: VIBRAM Masai, neu besohlbar  │  Steigeisen: Riemen/Frontkorb  │  Gewicht (ca.): 1.450g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Tibet GTX Ws

Obermaterial: Nubuk  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Masai, neu besohlbar  │  Steigeisen: Riemen/Frontkorb  │  Gewicht (ca.): 1.400g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Damen – Alpinestiefel:

•  Lowa Alpine Pro GTX Ws

Obermaterial: Textil, Synthetik  │  Futter: GORE-TEX  │  Sohle: VIBRAM Alp Trac, neu besohlbar   │  Steigeisen: Kipphebel/Frontkorb  │  Gewicht (ca.): 1.260g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Alpine Expert GTX Ws

Obermaterial: Veloursleder, Textil  │  Futter: GORE-TEX, Primaloft 400  │  Sohle: VIBRAM Alp Trac Ice  │  Steigeisen: Kipphebel/Frontkorb  │  Gewicht (ca.): 1.460g/Paar (UK 5)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Alpine Ice GTX

Obermaterial: Textil,, Gummi  │  Futter: GORE-TEX Duratherm  │  Sohle: VIBRAM Ap Trac Ice, neu besohlbar  │  Steigeisen: Kipphebel/Frontkorb  │  Gewicht (ca.): 1.750g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Damen – Expeditionsstiefel:

•  Lowa Expedition 6000 EVO RD

Obermaterial: Textil, Gummi  │  Futter: Textil, Primaloft 200  │  Sohle: VIBRAM Dolent, neu besohlbar  │  Steigeisen: Kipphebel/Frontbügel  │  Gewicht (ca.): 2.600g/Paar (UK)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Lowa Expedition 8000 EVO RD

Obermaterial: Textil, Gummi  │  Futter: GORE-TEX Duratherm, Primaloft 400  │  Sohle: VIBRAM Dolent, neu besohlbar  │  Steigeisen: Kipphebel/Frontbügel  │  Gewicht (ca.): 2.800g/Paar (UK 8)

Lowa  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Schuhreinigung, Lederpflege und DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung:

 

 

Reinigungsmittel für alle wasserfesten Outdoor- und Sportschuhe:

•  Nikwax Reinigungsgel für Schuhe (Footwear Cleaning Gel)

Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

Weichmacher und DWR Imprägnierung für glatte Lederschuhe:

•  Nikwax Lederpflege (Conditioner for Leather)

Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

 

DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung für Schuhe:

•  Nikwax Imprägnierwachs für Leder (Waterproofing Wax for Leather)

Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Nikwax Imprägnierwachs für Leder – Schwarz (Waterproofing Wax for Leather – Black)

Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Nikwax Wildleder Imprägnierung (Nubuck & Suede Proof)

Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

•  Nikwax Stoff & Leder Imprägnierung (Fabric & Leather Proof)

Nikwax  –  Amazon  –  Amazon (Suche)  –  Bergfreunde  –  Bergzeit  –  Campz  –  Globetrotter

Reiseausrüstung


 

Rucksäcke, Taschen und Packhilfen
Basics & Wissenswertes
Die besten ... für Reisen und Outdoor Abenteuer
Kleidung und Schuhwerk
Basics & Wissenswertes
Die beste/n ... für Reisen und Outdoor Abenteuer
Kulturbeutel
Gesundheit und Fitness
Elektronik und Kameraausrüstung
Sicherheitsausrüstung
Camping und Trekking Ausrüstung

Hey, herzlich willkommen auf „Start Packing“!

Mein Name ist Thomas Järvinen und dies ist mein fantastischer Reiseblog für Backpacking und Outdoor Abenteuer.

Ich bin ein absoluter Reise- und Abenteuerjunkie, begeisterter Fotografie und Filmmaking Fan, und riesengroßer Nerd für die perfekte Ausrüstung zum minimalistischen Reisen mit ausschließlich Handgepäck.

Hier habe ich für dich all mein Wissen zusammengefasst und dir die ultimative Reiseanleitung für kurze Abenteuer und Langzeitreisen geschrieben.

Mein Blog und meine Videos (in Arbeit) sollen dich inspirieren, wieder zu einem Abenteurer zu werden und die Welt zu bereisen.

Entdecke unglaublich schöne Orte, interessante Kulturen und das pure Gefühl von Freiheit.

Meine Lieblings-Ausrüster

Dies sind Partnerlinks (Anzeigen). Lese hierzu bitte meinen Support Me Beitrag.

Outdoor Marke

Outdoor Shop

Kamera Shop

Outdoor Marke

Outdoor Shop

Kamera Shop

Outdoor Marke

Outdoor Shop

Kamera Shop

Support Me

Hi, schön dich hier zu finden!

Ich hoffe mein Abenteuer Reiseblog gefällt dir und hast hier viele hilfreiche Beiträge gefunden.

Wie du vielleicht schon in meinen „Über mich“ Beitrag gelesen hast, habe ich extrem viel Zeit, Arbeit und auch Geld in meinen Abenteuer Reiseblog „Start Packing“ investiert und von daher freut es mich immer extrem stark und von Herzen, wenn ich ein positives Feedback von meinen Lesern bekomme.

Hier möchte ich dir ein paar unterschiedliche Möglichkeiten zeigen wie du mir super helfen würdest und mich unterstützen könntest.

Einen super vielen lieben Dank schon einmal im Voraus!

Share This